Rückblick September 2019

In 2019 war an Corona noch nicht zu denken. Vor 12 Monaten waren wir bei unseren guten Freunden, den Trifelsherolden aus Annweiler. Hier nochmals der Bericht und die Bilder des Auftritts:

Drei Wochen nach unserer eigenen Musik-Kirmes und dem 65-Jubiläum waren wir gesternbei unseren Freunden von den Trifelsherolden zu Gast.

An unserem Fest begleiteten die Musikerinnen und Musiker aus Annweiler, gemeinsam mit dem TC Lövenich, das Aufstellen des Kirmesbaums. Daher ließen wir es uns natürlich nicht nehmen zum 70. Geburtstag der Trifelsherolde zu fahren.

Am Samstag waren wir leider der einzige andere Verein, da einige Vereine kurzfristig abgesagt haben. Dennoch haben wir den geplanten Sternmarsch auf den Rathausplatz absolviert.Wir starteten an einem Pflegeheim, an dem wir ein kurzes Platzkonzert gaben. Nach dem Marsch auf den Rathausplatz spielten wir abwechselnd mit den Trifelsherolden bevor wir gemeinsam zurück zum Hohenstaufensaal marschierten, dem eigentlichen Festplatz.

Kategorie:

Aufstellen Kirmesbaum 2020

Fast 6 Monate nach dem letzten Auftritt konnten wir endlich wieder musizieren. Aufgrund der CORONA-Pandemie findet in diesem Jahr keine Kirmes in unserer Heimat statt. Dennoch wurde der traditionelle Kirmesbaum gestellt. Der Kirmesjahrgang 99/00 stellte bei typisch trockenem Kirmes-Wetter am Samstag Mittag den Kirmesbaum auf dem Theodor-Hoffmann-Platz auf.

Mit rund 20 Minuten Verzögerung, aufgrund eines Fehlalarms, welchen die Feuerwehr kurzfristig zum Ausrücken zwang und die Zuschauer und uns zum warten verdonnerte, konnte der Kirmesbaum gestellt werden.

Aufgrund der Beschränkungen musste auch der Auftritt unter Einhaltung der Abstandsregelungen ablaufen. Auch die vielen Zuschauer hielten sich an die Beschränkungen.

So ungewohnt die Situation für die Musikerinnen und Musiker und die Zuschauer war – es war dennoch ein gelungener Tag.

Wir wünschen Ihnen allen, dass sie gesund bleiben oder werden.

Kategorie:

Erste Probe nach CORONA-Pause

Nach rund 5 Monaten Pause aufgrund der CORONA-Pandemie haben wir gestern wieder die erste Probe absolviert. Aufgrund der Beschränkungen finden die Proben aktuell auf dem Schulhof statt. Unter Einhaltung der Abstandsregelungen begannen wir die Vorbereitung auf das Kurkonzert an unserem Kirmeswochenende zum Aufstellen des Kirmesbaums.

So ungewohnt die Situation für die Musikerinnen und Musiker auch war kann nach der ersten Probe festgestellt werden, dass auch unter Einhaltung der Abstände das Musizieren möglich ist. Wir hoffen, dass wir an der Kirmes, auch wenn diese in diesem Jahr nicht wie üblich durchgeführt wird, viele Besucherinnen und Besucher begrüßen dürfen.

Wir wünschen Ihnen allen, dass sie gesund bleiben oder werden.

Kategorie: