Archiv der Kategorie: Allgemein

Maibaumaufstellung am 01. Mai 2018

Auch in diesem Jahr stellt der Bad Salziger Fanfarenzug den Maibaum auf dem Theodor-Hoffmann-Platz auf.

Am Dienstag, den 01. Mai 2018, beginnen die Musiker/innen mit der Abholung der bunt geschmückten Birke am Parkhotel und geleiten den Baum mit klingendem Spiel zum Aufstellplatz. Während des ca. einstündigen Kurkonzerts – Beginn ist um 11:00Uhr – stellt die bewährte „Maibaum-Truppe“ des Vereins (bestehend aus aktiven und inaktiven Mitgliedern) die Birke auf.

Der Fanfarenzug Grün-Weiß Bad Salzig hofft, dass der Wettergott es gut meint und auch möglichst viele Zuhörer/innen die Veranstaltung am Mai-Feiertag besuchen.

Im Anschluss an das Kurkonzert marschiert der Fanfarenzug in die Lämmergasse um dort nach dem Motto „Ein Ständchen fürs Lämmchen“ seinem Vereinswirt Aloys Bock anlässlich dessen 50. Geschäftsjubiläum zu gratulieren und zünftig aufzuspielen. Der Vorstand und alle Mitglieder des Bad Salziger Fanfarenzugs Grün-Weiß gratulieren Aloys herzlich und hoffen, dass er noch einige Jahre das Vereinslokal betreiben kann.

Kategorie:

Ständchen für unseren Vereinswirt

Am gestriegen Montag fand ausnahmsweise keine Probe statt. Stattdessen spielten wir unserem Vereinswirt Aloys Bock ein nachträgliches Geburtstagsständchen.

Anschließend wurde natürlich in unserem Vereinslokal „Zum Lämmchen“ noch auf den 75ten Ehrentag von Aloys angestoßen. Diesen verbrachte er in seiner zweiten Heimat Mayrhofen.

Kategorie:

Jahreshauptversammlung 2018

Der Fanfarenzug Grün-Weiss hatte zur Jahreshauptversammlung am 03.03.2018 in „Baums Rheinhotel“ geladen und viele Mitglieder waren der Einladung gefolgt. Nach dem „Ewiges Gebet“ in der Pfarrkirche St. Ägidius, in der u. a. für die lebenden und verstorbenen Mitglieder gebetet wurde, konnte der 1. Vorsitzende Otmar Gras um 19.30 Uhr die Versammlung eröffnen.

Nach der Begrüßung durch den 1. Vorsitzenden wurde eine Reihe von aktiven und inaktiven Mitgliedern für ihre langjährige Mitgliedschaft geehrt. Die Treue zum Verein honoriert dieser mit einem Orden bzw. Glaspokal und einer Urkunde.

Der Geschäftsbericht des 1. Schriftführers Simon Banspach zählte  nochmals die vielen Auftritte, Proben und sonstigen Termine im vergangenen Jahr, die von den Musikern/innen zu leisten waren auf.

Der Kassenbericht des 1. Kassierers Julian Gras zeigte, dass der Fanfarenzug auch weiterhin auf gesunden Füßen steht. Der Bericht der Kassenprüfer Dieter Krüger und Rigo Kahl bestätigte die ordnungsgemäße Führung der Finanzen und in der Folge wurde auf Antrag der gesamte Vorstand von der Versammlung entlastet. Zudem wurden die Kassenprüfer für ein weiteres Jahr in ihrer Kontrollfunktion bestätigt.

Der Bericht des musikalischen Ausbilders Fritz Hanke, welcher in Vertretung vom 1. Vorsitzenden vorgetragen wurde, zeigte, dass nicht nur Kinder, sondern auch Jugendliche und Erwachsenen an verschiedenen Instrumenten ausgebildet werden und in Kürze den Fanfarenzug personell verstärken.

Der musikalische Leiter des Vereins, Stefan Bach, wies in seinem Bericht darauf hin, dass nur beständiges Arbeiten, Probenbesuch und Teilnahme an den Auftritten eine erfolgreiche musikalische Zukunft des Fanfarenzuges gewährleisten können.

Im Anschluss wurde ein Rückblick auf das Jahr 2017 und ein Ausblick für das Jahr 2018, insbesondere auf die Vereinsreise nach Aurich und die anstehenden Terminen gegeben.

Eine harmonische Mitgliederversammlung ging mit besten Wünschen an alle zu Ende.

Kategorie:

Umzug in Heimbach-Weis 2018

In wenigen Stunden startet unser letzter Karnevalsumzug für diese Session. Tradionell ist am Dienstag der Abschluss einer anstregenden aber vor allem schönen Kampange der wunderschöne Umzug in Heimbach-Weis.

Die Vorfreude steigt. Die Sonne freut sich offenbar auch. Der Umzug beginnt um 14:11 Uhr.

Kategorie: