Karneval

Samstags in Bad Salzig, Sonntags in Osterspai, Montags in Bendorf und Dienstags in Heimbach-Weis. So sahen die letzten Jahre regelmäßig an Karneval für uns aus. 4 Umzüge in 4 Tagen. Jeder auf seine Art und Weise etwas ganz Besonderes.

„Ich sehe schon die Sparkasse!“ war in Bendorf ein ebenso normaler Satz wie die Frage „Sieht jemand die Kirchturmspitze?“ in Heimbach-Weis. Jeder wusste: Der Umzug ist fast geschafft, ein langer Tag neigt sich dem Ende entgegen. Aber in diesem Jahr fällt das, wie so vieles anderes, leider aus.

Wir würden uns freuen, wenn wir auf den Umzügen wären, die Zuschauer und Zuschauerinnen am Straßenrand mit unseren Liedern beigestern, mit den Gruppen vor und hinter uns Spaß haben und danach das ein oder andere Gertränk zusammen zu trinken und zusammen lachen.

Wir hoffen, dass wir im nächsten Jahr die Sparkasse oder die Kirchturmspitze wieder suchen können, denn das würde heißen, dass CORONA vorbei ist und wir wieder Karneval feiern können.

Einige Impressionen der letzten Jahre:

Kategorie:

Karneval in CORONA-Zeiten

In einem Jahr ohne Corona hätten wir die erste Sitzung des CV Grün-Weiß Bad Salzig hinter uns und würden uns auf die 2. und 3. Sitzung am kommenden Wochenende freuen.

Aber leider lässt die Pandemie das in diesem Jahr nicht zu. Dennoch feiert der Narr den Karneval. Jeder für sich und dennoch im Herzen vereint. Der CV präsentiert seine erste Online-Sitzung. Auch wir sind hier natürlich vertreten.

Kategorie:

Weihnachtsgrüße

Liebe Musikfreunde,

ein besonderes Jahr neigt sich dem Ende zu.

Ich wünsche Euch und Eurer Familie im Namen des gesamten Vorstandes ein frohes und besinnliches Weihnachten. Für 2021 wünschen wir Euch einen guten Start in ein hoffentlich besseres und vor allem gesundes neues Jahr.

Wir hoffen sehr,  dass wir uns im neuen Jahr wieder zum gemeinsamen musizieren treffen dürfen und auch den ein oder anderen gemeinsamen Auftritt wieder erleben können.

Bleibt alle gesund und hoffentlich auf ein baldiges Wiedersehen

musikalische Grüße

Eure 1. Vorsitzende

Annina Brathje

Kategorie:

Volkstrauertag 2020

Der Volkstrauertag steht im Zeichen des Gedenkens an die Opfer von Krieg und Gewaltherrschaft. Die Erinnerung an leidvolle Vergangenheit und an Millionen Kriegstote ist, insbesondere in der heutigen weltpolitischen Lage, auch eine Mahnung an jetzige und künftige Generationen.

In diesem Jahr musste das tradionelle Gedenken am Kriegerdenkmal aufgrund der Covid19-Pandemie ausfallen. Dennoch ist der Tag ein wichtiger Teil der Erinnerungskultur und wir hoffen, dass wir im nächsten Jahr wieder, mit Vertretern der Nachbarschaften, der Feuerwehr und der Kolpingsfamilie, sowie unter musikalischer Begleitung durch den Musikzug der Freiwilligen Feuerwehr Bad Salzig und dem Gemischten Chor – Frohsinn „Happy Minds“ und vielen Mitbügerinnen und Mitbürgern an der Veranstaltung teilnehmen können.

Kategorie: